Lechtal 2018

Gaichtpass

München - Grafrath (Bahn) - Ammerseeradweg - Raisting - ausgeschildert durchs Voralpenland nach Schongau - Via Claudia Augusta bis Reutte/Tirol - Lechtalradweg bis Steg - zurück bis Weißenbach - Alter Gaichttpass (sehr steil) ins Tanheimmer Tal - Radweg bis Unterjoch - Oberjoch - Abfahrt nach Hindelang - Imberg (Steigung) -Sonthofen - Rettenberg - Illerradweg über Kempten nach Dietmannsried (Bahnhof).

Kanzelwand - Kleinwalsertal

Kanzelwand (2059m)
Von Mitteltal in Serpentinen zur Kuhgehrenalpe. Hoch auf den Kuhgehrensattel. Über das große Schneefeld zum Steig auf den Gipfel der Kanzelwand (2059m) . 8km - 1032mHD
Aufstieg in Serpentinen

Kuhgehrenalpe
Gruppe im Schneefeld beim Kuhgehrensattel



Pistentour Flecknerhütte

Ratschings 1300m über die Piste bis zum Fasnachter und Abfahrt zur Flecknerhütte/Passeier.

Flecknerhütte
Passeiertal




Bergtour im Rosengarten

Vom Karrerpass 1700m zur Rotwandhütte 2300m - von dort führt ein kurzer Steig auf die Ciampaz-Spitze.

Ciampazspitze

Rotwandhütte vom Gipfel

Rosengarten: Vajolet-Türme

Latemarhütte/Pisahütte


Bergtour im Latemar: Obereggen 1700m - Weg 18 - Steig zur Gamsstallscharte - Latemarhütte 2671m



Teplitzer Hütte


Vom Ridnauntal 1400m hoch zur Teplitzer Hütte. Ab Maiern auf dem Weg 10 über den Aglsboden, die Alm ist bewirtschaftet - vorbei an der Grohmannhütte - Anstieg zur "Teplitzer" 2588m. Wer weiter will, macht noch den "Becher" oder steigt zum Restgletscher aufs Aglsjoch. Zurück den gleichen Weg.

Schlussanstieg zur Hütte


.

Lechtal - Flexenpass

Kleiner Alpencross: Landsberg/Lech-Via Claudia Augusta-Lechtal/Lech-Flexenpass-Arlbergradweg-Konstanz/Bodensee-Engen/Hegau - 350Km - 2800mHD





Skitour Alpspitze

28.1.2016 - Skitour von Nesselwang 900m auf die Alpspitze 1600m

Skitour Fleckner Ratschings

Skitour in Ratschings: Vom Pulvererhof 1300m auf dem Forstweg bis zur äußeren Wumblsalm - jetzt in Kehren direkt hoch zum Joch und auf dem Grat zum Fleckner 2400m - Überquerung Fastnachter und Abfahrt zur Flecknerhütte 2200m.

Pfossental - Hohe Wilde

Im Possental - vom Jägerrast/Vorderkaser - Eishof - Eisjöchl (3000m) - Stettiner Hütte/2966m 11Km/1236mHd und "sehr lange" 11Km wieder runter. 22Km-1236mHD

Pfossental


Hohe Wilde 3482m (links) - Hohe Weiße 3277m - Lodner 3228m (rechts)

Eisjöchl 3000m

 Lawine von der Hochwilde: Stettiner Hütte zerstört.

Skitour: Fleckner und Flecknerhütte

Von Ratschings/Pulverer über die Äußere Wumbsalm (meist gespurt) auf den Fleckner und über den Fasnachter/Kreuz zur Flecknerhütte.

Abfahrt zur Flecknerhütte im Passeiertal

Skitour Breitenberg

Ausgangspunkt: Pfronten, Engetal, Parkplatz 200 m nach der Grenze/ehem. Zollhaus.
Route: Gegenüber vom Parkplatz beginnt eine Forststraße (Ww. Breitenberg/ Ostlerhütte). Auf einer Höhe von ca. 1195 m verzweigt sich die Forststraße. Hier folgt man der unbeschilderten Forststraße nach rechts (nicht der Linkskehre mit der Beschilderung Breitenberg, Ostlerhütte folgen!). Fast eben zieht man zunächst nach Osten weiter im Wald dahin. Dann geht’s über mehrere steilere Kehren empor und man erreicht eine freistehende Jagdhütte (ca. 1460 m), wo man ein breites Panorama genießen kann. Jetzt zieht man über eine freie Schneise geradeaus hoch und über den folgenden Hang leicht rechtshaltend aufwärts. Man überquert die gewalzte Forststraße und spurt über kupiertes Gelände Richtung Waldrand empor. Unterhalb des Waldgürtels zielt man schräg links empor und gelangt zu einer licht bewachsenen, schmalen Schneise. Über diese steigt man leicht rechts haltend höher und erreicht wenig später schon die Ostlerhütte und den Gipfel.


Aggenstein im Nebel

Breitenberg 2014